Gemeinsam Gott feiern.
Unter besondern Sicherheitsvorkehrungen,
wie auf der Gottesdienstseite beschrieben. 
Aber eben gemeinsam auf der Suche nach Antworten.

Was erwartest Du von Gott?
Was kann er Dir geben?
Willst Du darüber reden?
Willst Du es ausprobieren?
Samstags im Gottesdienst
und während der Woche in verschiedenen Interessengruppen
finden wir Impulse und Anregungen.


Unter dem Titel Zeichen der Hoffnung haben unsere Pastoren spannende, ermutigende Kurz-Andachten bei YouTube veröffentlicht. Es geht um Corona, den Glauben, Jesus, neue Perspektiven, Krisen, den Sabbat und viele andere Themen.
Unbedingt reingucken!


Prolog:
Wir setzen uns für die Freiheit
und die Würde aller Menschen ein.
Wir laden durch unser Vorbild alle Menschen ein,
eine liebevolle Beziehung zu Jesus aufzubauen
und sich auf seine baldige Wiederkunft vorzubereiten.
Wir leben unseren Glauben
freudig, begeistert und ansteckend,
indem wir selbst immer intensiver mit Gott leben.
Jeder betet konkret für einen Menschen,
Jeder lädt einen Menschen zum Gottes-Dienst ein.
Carsten Hagemann in einer Predigt über das Spannungsfeld Toleranzgebot - Missionsauftrag