Mit ausgefeiltem und genehmigtem Hgienekonzept ist es wieder möglich:

Menschen ab 60 gemeinsam in der Gemeinde unterwegs


Der berufliche Stress ist weggefallen und die erwachsenen Kinder sind nur noch Gäste. Jetzt bleibt Zeit, eigene Interessen zu pflegen und mit Gleichgesinnten aktiv zu bleiben. Denn die Lebenszeit ist zu kostbar, um einfach abzuwarten, was die nächsten Jahre bringen.

Am ersten Montag jedes Monats treffen wir uns 15 bis 17 Uhr in den Räumen der Adventgemeinde Langenfeld zu Kaffee und Tee, Kuchen und Gespräche.

5.10.2020 15Uhr in den Gemeinderäumen Fr.Krupp-Str.5
Freude am Leben

Weitere Interessengruppen sind geplant; zum Beispiel Handarbeit, Kunst und Kultur, Literatur - lesen und selber schreiben und vieles mehr.

Mehr Informationen bei Gunda Jacks: gunda.jacks@web.de